Author Archives: Vera Plate

Zweiter Platz beim Projekt “Durchblick”

18 Klassen von Schulen aus Brake, Cloppenburg, Delmenhorst, Friesoythe und Oldenburg nahmen in diesem Jahr an dem Projekt “Durchblick” teil, einer Initiative von NWZ, Landessparkasse zu Oldenburg (LzO) und Izop-Institut. Ziel von „Durchblick“ sei „die Vermittlung von Wirtschafts- und Medienkompetenz“, erläuterte Dr. Silke Dreger vom Izop-Institut (Aachen), und zwar „praxisnah, lebendig und vor allem auch […]

Spenden statt wegwerfen

Die Berufsbildenden Schulen in Friesoythe überreichten kürzlich Lebensmittel an die Caritas Lebensmittelausgabe (CarLa) in Friesoythe. Aufgrund der Coronakrise musste der Pausenverkauf im Kiosk und der Cafeteria am Standort „Thüler Straße“ eingestellt werden. „Es wäre sehr bedauerlich, die Lebensmittel einfach wegzuschmeißen oder zu entsorgen“, sagte Claudia Kruhl. Die Oberstudienrätin führt die beide Verkaufsstellen zusammen mit Schülern […]

Einmal Abitur – ohne alles, bitte!

Zum ersten Mal arbeiten Schüler von drei Schulformen an den BBS in Friesoythe an ihrer Hochschulreife. Doch für sie und ihre Lehrer ist durch die Pandemie alles anders. Am Freitag, 13. März, war für den Abiturjahrgang der Berufsbildenden Schulen (BBS) in Friesoythe die reguläre Schulzeit wegen der Corona-Pandemie abrupt zu Ende. Jetzt kann es zumindest eine […]

Einschulung und vorläufige Berufsschultage 2020/2021

Stand: 26.08.2020 Der ursprünglich vorgesehene Termin für die Einschulung der Vollzeitbildungsgänge wird aufgrund der Corona-Krise nicht stattfinden. Alle Einschulungsformalitäten werden am ersten Schultag nach den Sommerferien erledigt werden. Bitte überprüfen Sie die Homepage regelmäßig auf aktuelle Informationen zur Einschulung und beachten Sie die Informationen zu den Berufsschultagen! Der Unterricht beginnt nach den Sommerferien für die […]

Schüleraustausch – Neue Freundschaften stehen im Mittelpunkt

Die BBS Friesoythe hat auch in diesem Jahr einen Schüleraustausch mit der spanischen Partnerschule Instituto Mendebaldea in Vitoria im Baskenland organisiert. Die 25 Schülerinnen und Schüler sind nun eine Woche in Friesoythe und wohnen währenddessen in Gastfamilien. Sie werden dabei von ihren Lehrern Jon Zumarrage und Igor Miguel begleitet. Freuen sich auf die kommenden Tage […]

Volleyballer mit Spaß und Freude dabei

Der Kurs BG 13 Kleine/Leggeri des Beruflichen Gymnasiums feierte seinen Sieg bei dem von der Fachschaft Sport veranstalteten Volleyballturnier der Berufsbildenden Schulen Friesoythe. In der Sporthalle am Großen Kamp Ost setzte sich der Sieger in 15 Minuten Spielzeit gegen die Klasse BGT13 Janßen mit 21: 18 Punkten durch. Insgesamt nahmen 27 Mannschaften an dem Turnier […]

Verbindung zwischen Mensch und Raum

Vier Schüler der BBS Friesoythe sprechen über ihr Heimatgefühl, ihr Heimatverständnis und Europa Im zweiten Teil der MT-Serie zur Heimat kommen junge Menschen zu Wort. Sie sind sich einig, dass die Verbindung zu Menschen das wichtigste Element für ein Heimatgefühl ist. Was ist Heimat? Die BBS-Schüler (von links) Neele Eilers, Selma Sezgen, Dennis Bent und […]

EU-Politik bei Praktikum ganz nah miterlebt

Während ihrer Schulzeit haben sie sich für die EU engagiert. Nun hospitierten Regine Stammermann und Keno Geesen bei David McAllister in Brüssel. Regine Stammermann (links) und Keno Geesen (rechts) haben David McAllister zwei Tage lang bei seiner Arbeit in Brüssel über die Schulter geschaut. Bild: Privat Hinter die Kulissen der EU-Politik haben Regine Stammermann und […]

Stippvisite in der “europäischen Blase” Brüssel

Zwei BBS-Absolventen im EU-Parlament: Auf Einladung des Europa-Abgeordneten David McAllister durften Regine Stammermann und Keno Geesen zwei Tage lang einen Blick hinter die Kulissen des Parlaments werfen. Mit den außenpolitischen Prioritäten Finnlands, das derzeit die EU-Ratspräsidentschaft inne hat, sind Regine Stammermann und Keno Geesen jetzt bestens vertraut. Zwei Tage lang durften die beiden Absolventen der […]

Mini-Modell nimmt Form an – Für großes Vorbild Sockel gemauert

Friesoyther BBS-Schüler starteten mit dem Zuschnitt der Klinker für die Langenpforte im Kleinformat den zweiten Teil der Kooperation. Die Miniatur-Stadttore werden für soziale Zwecke veräußert. „Ein Stein, eine Stunde.“ Stefan Siemer legt das mit einer dicken Muschelkalkkruste überzogene Stück zurück ins Regal. Ein paar unbehandelte Gesteinsbrocken hat er aufbewahrt, die ihn nicht nur an die […]