Der Schulvorstand ist das strategische Planungs- und Kontrollorgan der Schule. Die Zusammensetzung ist durch das Niedersächsische Schulgesetz geregelt:

  • sechs Vertreter aus der Geschäftsführungsrunde
  • sechs Vertreter der Lehrkräfte aus den verschiedenen Abteilungen
  • sechs Schülervertreterinnen bzw. Schülervertreter
  • zwei Elternvertreterinnen bzw. Elternvertreter
  • vier außerschulische Vertreterinnen und Vertreter aus Kammern und Verbänden (Handwerkskammer/Kreishandwerkerschaft, IHK)
  • sowie ein Vertreter des Schulträgers (Landkreis Cloppenburg, Schulamt)

Der Schulvorstand wird in regelmäßigen Abständen vom Vorsitzenden (Schulleiter) einberufen und diskutiert bzw. entscheidet über:

  • Vergabe und Kontrolle der gesamten Finanzmittel der Schule
  • Einrichtung oder Schließung von Bildungsgängen, statistischen Veränderungen
  • Förder-, Präventions- und Fortbildungskonzepte,
  • Grundfragen der Leistungsbeurteilung
  • Anträge von Schülerprojekten

Mitglieder des Schulvorstandes und Beirat

Erweiterte Schulleitung
Marlies Bornhorst-Paul
Amaris Schulte Richtering
Heiner Bahlmann
Uta Grüning
Josef Hille
Lars Murra

Vertreter-/innen der Lehrkräfte
Bernd Hoffmeier
Claudia Gorke
Antonius Kanne
Gerd Neugebauer
Frank Richter
Ralf Stammermann

Vertreter der Schüler-/innen
Stammermann Regine; BG13
Geesen Keno; BG13
Schulte Caroline; BG13
Kaiser Jessika; FOW 12-2
Vahrson Henrik; HEP18
Bunger Marco; BQP18

Elternvertreter
Annette Fleuren
Andreas Siebert

Außerschulische Vertreter
Frau Sperveslage, Metallbau Kühling
Herr Rigterink, Kreishandwerkerschaft Cloppenburg
Herr Wieborg, Caritas-Verein Altenoythe
Herr Bley, Waskönig + Walter