Schulische Voraussetzung:

Realschulabschluss und erfolgreicher Besuch einer einjährigen
Berufsfachschule Hauswirtschaft und Pflege,
Schwerpunkt Persönliche Assistenz bzw. Sozial- und Familienpflege
oder eine abgeschlossene Berufsausbildung mit Berufsschulabschluss!
oder Hochschulreife und ein für die Fachrichtung einschlägiges Praktikum
im Umfang von 400 Zeitstunden.

Abschluss:

staatlich anerkannter Berufsabschluss und Fachhochschulreife

Fachrichtung: Soziales-Pflege
Regelausbildungsdauer: 3 Schuljahre
   
Anmeldung:

Hier geht es zum Online-Bewerbungssystem

Wenn Sie die einjährige BFS Hauswirtschaft und Pflege für Realschulabsolventinnen/en Schwerpunkt: Persönliche Assistenz“ besucht haben, geben Sie im Anmeldeverfahren bitte an, dass Sie bereits über eine abgeschlossene Berufsausbildung verfügen. Ansonsten ist eine Anmeldung zur HEP nicht möglich.

Anmeldefrist: Anmeldeschluss ist der 20. Februar
eines jeden Jahres
   

Für weitere Informationen laden Sie hier den Flyer zur Schulform herunter.

 

Weitere Downloads:

Gesundheitszeugnis Antrag/Führungszeugnis Vereinbarung für die praktische Aubildung