Ausbildung und Ausbildungsziel

Die einjährige Berufsfachschule Elektrotechnik ist eine Schulform für technisch interessierte Jugendliche mit Haupt- oder Realschulabschluss. In der berufsbezogenen Ausbildung erhalten sie eine breit angelegte Grundbildung in Theorie und Praxis, die systematisch aufgebaut ist und eine gute Grundlage für elektrotechnische Berufe darstellt.

Die Jugendlichen erwerben Grundkenntnisse im Umgang mit Schaltungen und elektrischen Geräten für die Maschinen- und Gebäudetechnik. Sie befassen sich mit den Grundlagen der Informationstechnik, da an modernen Maschinen und automatisierten Anlagen Computer oder andere PC-Systeme zum Einsatz kommen. Im Unterricht werden die Ausbildungsinhalte durch technische Projekte miteinander verknüpft und in Klassenräumen, Laboren und Werkstätten unterrichtet.

Der Besuch dieser einjährigen Berufsfachschule bereitet auf folgende Ausbildungsberufe vor:

– Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik
– Elektroniker für Automatisierungstechnik
– Mechatroniker
– IT-Systemelektroniker

Ansprechpartner

Josef Hille

BBS Friesoythe
Standort Scheefenkamp

Scheefenkamp
26169 Friesoythe
Tel.: 04491/9249-40
Fax: 04491/9249-49

e-mail: hille@bbs-friesoythe.de

Downloads

Infoblatt
Berufsfachschule Elektrotechnik

HIER ANMELDEN!